anschwellen

anschwellen
1) dick werden a) v. Gliedmaßen, Gesicht опуха́ть /-пу́хнуть . durch langes Stehen, Krankheit auch отека́ть /-те́чь . v. Ader, Leib вздува́ться /-ду́ться b) v. Knospe набуха́ть /-бу́хнуть c) v. Segel надува́ться /-ду́ться , вздува́ться /-. anschwellen lassen v. Wind - Segel надува́ть /-ду́ть
2) anwachsen a) v. Menschenmenge расти́ b) v. Fluß вздува́ться /-ду́ться , прибыва́ть /-бы́ть unpers. vom Regen ist der Fluß angeschwollen от дождя́ взду́лась река́ , от дождя́ воды́ в реке́ прибы́ло c) v. Regen уси́ливаться /-си́литься d) v. Sturm, Lärm, Musik нараста́ть /-расти́ e) v. Schuld, Geldumlauf расти́ , увели́чиваться увели́читься f) v. Arbeit, Unterlagen прибыва́ть /-. die Arbeit schwillt an рабо́ты прибыва́ет

Wörterbuch Deutsch-Russisch. 2014.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Полезное


Смотреть что такое "anschwellen" в других словарях:

  • anschwellen — anschwellen …   Deutsch Wörterbuch

  • Anschwellen — Anschwêllen, ein Verbum, welches in gedoppelter Gattung üblich ist. 1. Als ein Neutrum, welches irregulär gehet, (S. Schwellen,) und das Hülfswort seyn zu sich nimmt, in die Höhe schwellen, doch nur figürlich von Flüssen und Wassern. Der Fluß… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • anschwellen — V. (Aufbaustufe) an Umfang zunehmen, dicker werden Synonyme: aufschwellen, schwellen, aufquellen Beispiele: Von der Hitze sind ihre Hände und Füße angeschwollen. Die Adern auf seiner Stirn schwollen an …   Extremes Deutsch

  • anschwellen — 1. a) aufquellen, aufschwellen, sich entzünden, schwellen, verquellen; (landsch.): anlaufen, auflaufen; (Med., Biol.): turgeszieren. b) aufschwellen, lauter werden. 2. sich ansammeln, sich anstauen, ansteigen, anwachsen, auflaufen, sich ausdehnen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Anschwellen der Töne — der Töne kann durch die menschliche Stimme, durch Blase und Saiteninstrumente hervorgebracht werden. Unter den Klavierinstrumenten vermag nur die Orgel, das gewaltigste und vollkommenste aller Instrumente, dasselbe zu bewirken. Das Anschwellen… …   Damen Conversations Lexikon

  • Anschwellen der Töne — (Musik), so v.w. Crescendo …   Pierer's Universal-Lexikon

  • anschwellen — (sich) füllen; bauschen; wölben; emporsteigen; größer werden; zunehmen; ansteigen; vermehren; anwachsen * * * an|schwel|len [ anʃvɛlən], schwillt an, schwoll an, angeschwollen <itr.; …   Universal-Lexikon

  • anschwellen — ạn·schwel·len; schwillt an, schwoll an, ist angeschwollen; [Vi] 1 etwas schwillt an etwas bekommt (oft durch Krankheit) einen größeren Umfang <die Beine, die Adern> 2 etwas schwillt an etwas nimmt an Intensität zu und wird deshalb lauter… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • anschwellen — нем. [а/ншзэлен] набухая, разрастаясь …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • anschwellen — 1ạn|schwel|len ; der Strom schwillt an, war angeschwollen; vgl. 1schwellen   2ạn|schwel|len; der Regen hat die Flüsse angeschwellt; vgl. 2schwellen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • anschwellen lassen — anwachsen lassen; steigern …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»